3-ka marketing
Am Dorfanger 21
99428 Weimar






Tel: 03643 496386
Fax: 03643 8055079

Internet: www.3-ka.de
E-Mail: a.karl@3-ka.de


Passwort vergessen?


Ab Januar 2006 TwinKonfigurator

Gewinnen Sie bis zu 40% neue Internetkunden durch x-choice
Anwendungsbeispiel
FollowUp-Marketing

Gewinnen Sie bis zu 40% neue Internetkunden durch x-choice

Sie schießen wie Pilze aus dem Boden, die Internethändler, die ihre Fahrzeuge nicht mehr auf dem Hof stehen haben, sondern online ein- und gleich wieder verkaufen. Der Automobilverkäufer, der noch aus einer "rostigen Laube" einen "nostalgischen Sportwagen" machen konnte, war ein Überredungskünstler, der aber immer mehr einer aussterbenden Berufsgruppe angehört. Doch wer "überredet" den Kunden im Internet, ein Fahrzeug zu kaufen, vor allem, wenn vielleicht nicht das 100%ige Wunschfahrzeug vorhanden ist?

Viele Händler listen hundertfach, ihre mehr oder weniger existierenden Fahrzeuge, in unübersichtlichen Datenbanken oder bieten dem potenziellen Kunden nur komplizierte Suchmasken, die selten zum gewünschten Ergebnis führen. Findet der Kunde im Internet aber nicht gleich das was er sucht, geht er per Mausklick einfach zum Wettbewerber. Diesem (typischen) Kundenverhalten im Internet können wir entgegenwirken.

Hierfür haben wir x-choice entwickelt und gehen dabei gezielt andere Wege, als es vielleicht von den "normalen" Software-Anbietern bekannt ist. x-choice ist ganz einfach zu bedienen, sowohl für den Autoverkäufer als für den Kunden. Es ist einzig und alleine ausgerichtet auf eine zielgerichtete Akquisition (Stichwort: Suchmaschinenoptimierung) und Information der Kunden. Mehr Auskünfte hierzu erteilt Ihnen:

Andreas Karl a.karl@3-ka.de Telefon: 03643 232704

Aber x-choice kann noch mehr. Kennen Sie Personalisierungstechniken. Nein? Kennen Sie Amazon? Ja? Dann wissen Sie auch, wie Personalisierung im Internet aussehen kann. x-choice erkennt und studiert den Surfer Online und ist somit in der Lage, die Wünsche und Vorstellungen einem Produkt zuzuordnen, welches verfügbar ist und dem Suchenden präsentiert werden kann. Auch wenn es vielleicht nicht ganz den ursprünglichen Vorstellungen entspricht.

Wie das geht? Jeder Klick des Surfers ist ein "Zeichen" seines Interesses, seiner Intention. Diese Klicks fängt x-choice auf, filtert und analysiert sie und fügt daraus das Idealprodukt zusammen.

Die vom Surfer hinterlassenen Informationen werden anonym in einem Besucherprofil abgelegt. Bei Bedarf kann dann in der Produktdatenbank somit genau das Passende für den Kunden herausgesucht und angeboten werden. Die Erfolgswahrscheinlichkeit, den Suchenden auch als Kunden zu gewinnen, erhöht sich um ein Vielfaches, da hier auch Bereiche berücksichtigt werden, an die der Nutzer wahrscheinlich nie denken würde. Und das Wichtigste für Sie als Anbieter: der "Killer"-Satz, "Ihre Suche ergab 0 Treffer", gehört der Vergangenheit an. Denn Sie haben etwas anzubieten, auch wenn es "nur" eine Alternative ist, die aber durchaus besser und preiswerter sein kann. Der "Weiterklick" zum Wettbewerber entfällt.

weiter zum Anwendungsbeispiel

   © Copyright by 3-ka marketing, 2004 Startseite  |   Kontakt  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz  |   Lizenzbedingungen  |   Impressum